BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Betrunken Fahrerflucht begangen

Gilching – Am Samstag gegen 10.50 Uhr wollte ein 74-jähriger Kfz-Spengler i.R. aus Gilching mit seinem BMW 120i in der Dornierstraße einparken, beschädigte dabei aber den dort geparkten Peugeot 407 eines 44-jährigen Hausmeisters aus München. Deswegen parkte der Mann auch wieder aus, um seinen Wagen etwas weiter entfernt endgültig abzustellen. Da dieses Vorgehen allerdings von einer Verkäuferin und einigen Kunden einer Bäckerei beobachtet worden war, wurde der Rentner von denen angesprochen und festgehalten bis die Polizei kam. Da die Beamten bei dem Unfallverursacher auch noch Alkohol rochen, wurde ihm ein Alko-Test angeboten, der über 1,2 Promille ergab. Deswegen musste der Rentner nun seinen Führerschein abgeben und eine Blutentnahme über sich ergehen lassen. Zudem muss er sich wegen Unfallflucht und Gefährdung des Straßenverkehrs verantworten. Der Gesamtschaden an den beiden Fahrzeugen wird mit etwa € 4.000,-- beziffert.





Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 30.11.2015


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz