BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Taxifahrer geschlagen

In der Nacht auf Freitag beförderte ein 47jähriger Emmeringer Taxifahrer einen Fahrgast aus München nach Gilching. Der 34jährige Gilchinger flüchtete zuerst, ohne die Fahrt bezahlt zu haben, konnte vom Taxifahrer aber aufgehalten werden. Nachdem er bezahlt hatte, ging der Gilchinger erst vom Taxi weg, kam dann aber wieder zurück und schlug dem Taxifahrer durch das geöffnete Fenster ins Gesicht. Der Taxifahrer konnte ihn schließlich überwältigen und bis zum Eintreffen der von einem Anwohner gerufenen Polizei festhalten.



Der Taxifahrer erlitt bei der Auseinandersetzung Prellungen und Abschürfungen. Der Gilchinger war stark alkoholisiert und klagte über Schmerzen, so dass er ins Krankenhaus verbracht wurde.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 16.12.2014


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz