BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Zwei Tageswohnungseinbrüche in Reihenhäuser

Nachdem mehrere Wochen relative Ruhe auf dem Wohnungseinbruchssektor in Gilching geherrscht hat, ereigneten sich im Laufe des gestrigen Tages leider gleich zwei Einbrüche, jeweils in Reihenhäuser. In beiden Fällen wurde nach dem klassischen Vorgehensmuster "Eindringen über die Terassentüre" vorgegangen.

Im ersten Fall ging ein bislang unbekannter Täter in der Zeit von 08.00 Uhr bis 20.00 Uhr ein Reihenhaus in der Wendelsteinstraße an. Zunächst war der Einbrecher in den Garten eingestiegen und hebelte anschließend die Terassentüre auf. Anschließend durchsuchte er nahezu sämtliche Zimmer nach stehlenswertem Gut. Mit Schmuck im Wert von rund 600 Euro verließ der Einbrecher den Tatort. Zwei Laptops und ein iPad interessierten ihn offenbar nicht, da er diese Gegenstände unbehelligt am Tatort belassen hatte.

Im zweiten Fall war ebenfalls in der Wendelsteinstraße ein weiteres Reihenhaus das Ziel von ungebetenen Gästen, so dass von einem direkten Tatzusammenhang zum ersten Fall ausgegangen werden muss. Auch in diesem Fall drang der Einbrecher nach 09.30 Uhr über den Garten zur Terassentüre vor, nachdem er zuvor einen 2 Meter hohen Gartenzaun überstiegen hatte. Der Zaun weist entsprechende "Übersteigbeschädigungen" auf. Nach Auskunft der geschädigten Hausbesitzerin, die gegen 19.00 Uhr nach Hause gekommen war, waren zwar mehrere Zimmer in ihrem Anwesen durchwühlt und durchsucht worden, glücklicherweise jedoch keinerlei Gegenstände entwendet worden.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 04.12.2014


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz