BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Betrunkener Pkw-Fahrer fährt Verteilerkasten um und flüchtet

Ein zunächst unbekannter Pkw-Fahrer fuhr am gestrigen Donnerstag gegen 20.50 Uhr einen Verteilerkasten eines Telefonanbieters in der St.-Gilgenstraße um und flüchtete umgehend mit seinem Fahrzeug vom Unfallort. Ein Passant war geräuschbedingt auf das Geschehen aufmerksam geworden und verständigte umgehend die Polizei. Die Streifenbeamten konnten am Unfallort das vordere Kennzeichen des flüchtigen Autofahrers auffinden und machten umgehend eine Nachschau in dessen Wohnung in Gilching. Bei dem Wohnungsinhaber handelte es sich um einen 25-jährigen Nordafrikaner, der zu Hause angetroffen werden konnte und zudem stark alkoholisiert war. Sofort gab der überraschte Mann zu, dass er der verantwortliche Fahrzeugführer des geflüchteten Opel Signum war. Ein umgehend durchgeführter Atemalkoholtest ergab den beachtlichen Wert von 1,54 Promille.
Auf der Wache der Polizeiinspektion Germering wurde eine im Anschluss eine Blutentnahme durchgeführt, der Führerschein des Gilchingers wurde sichergestellt. Den Mann erwartet nun eine empflindliche Geldstrafe und zudem wird er auf seinen Führerschein einige Zeit verzichten müssen.



Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 08.02.2014


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz