BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Adventssingen mit den Guichinga Sängern

Am 4. Adventssonntag luden die Guichinga Sänger um Leonhard Schlögl wieder herzlich zum

traditionellen Adventssingen ein.

Aufgrund des großen Besucherandrangs der letzten Jahre war man von Argelsried in die Gilchinger

Pfarrkirche St. Sebastian gewechselt, die wiederum übervoll war und so manche Besucher etwa

anderthalb Stunden lang sogar stehend, aber geduldig ausharrten.

Mitwirkende waren die Huirer Sängerinnen, die Tegernseer Weisenbläser, das Stillerhöfer

Klarinettenquartett, die Familienmusik Keller aus Pfronten und natürlich die Guichinga Sänger als

Gastgeber.

Pfarrer Franz von Lüninck rundete mit seinen einfühlsamen Worten zu Erwartung, Verkündigung,

Herbergssuche und Geburt Christi die rundum gelungene Veranstaltung ab.

Am Ende des eindrucksvollen bayerischen Adventsingens erklang der Andachtsjodler durch den großen

Kirchenraum, gespielt und gesungen von den etwa 20 Sängern und Musikanten und unterstützt von weit

über 400 Besucherstimmen.

Initiator Leonhard Schlögl dankte allen mitwirkenden Sängern und Musikanten, die gänzlich auf ihre

Gage verzichteten. Damit kommen die gesammelten Spenden in Höhe von 3.142 Euro folgenden sechs

sozialen Projekten in Gilching eins zu eins zu Gute: Gilchinger Tafel, Mutter-Kind-Haus, Kinderinsel,

Sozialdienst, Trenkel Stiftung der Gemeinde Gilching sowie die örtliche Caritas.

Katholische Pfarrgemeinde St. Sebastian | Bei uns veröffentlicht am 23.12.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz