BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Eierwurf auf Asylbewerberunterkunft

In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag kam es zu einer Sachbeschädigung Am Kesselboschen in Gilching. Ein unbekannter Täter hatte offenbar mehrere Eier auf das Tor des Anwesens geworfen. Die Kosten für die Reinigung werden auf etwa 200 € geschätzt. Das Wohnhaus war durch das Landratsamt Starnberg mit Asylbewerbern belegt worden. Ein ausländerfeindlicher Hintergrund ist daher nicht auszuschließen. Zeugen werden gebeten, sich bei Hinweisen an die Polizeiinspektion Germering (089/8941570) zu wenden.





Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 29.08.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz