BAYregio - Oberbayern regional
Gilching
Nachrichten GilchingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gilching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gilching und näherer Umgebung:

Fahrrad transportieren Starnberg ...
Wer könnte mir BITTE meinen Radel (Mountainbike) aus Starnberg ...
Starnberg - 24.04.2018

MELITTA Kaffee-Service
6 Personen, unversehrt, komplett
Starnberg - 24.04.2018

Barhocker zu verkaufen
Verkaufen 2 sehr gut erhaltene, wenig genutzte Barhocker. Mehrfach ...
Germering - 24.04.2018

2 ZKB (Untergeschoss) ab ...
2,5 Zimmer ELW in privat genutzter DHH in Gräfelfing (sehr ...
Gräfelfing - 23.04.2018

WÖRTHSEE: Appartment oder ...
Als Pächterin vom Strandbad und Bootsverleih Raabe in Steinebach ...
Weßling - 23.04.2018

Wörthsee: Appartement oder ...
Als Pächterin vom Strandbad und Bootsverleih Raabe in Steinebach ...
Weßling - 20.04.2018

Medizinische Festangestellte ...
Ich bin MFA mit Erfahrung in MKG, Orthopädie und Dermatologie. ...
Gilching - 23.04.2018

Kinderwagen ABC Design Turbo ...
Kinderwagen für das Neugeborene mit Aufsatz, danach als Buggy ...
Germering - 23.04.2018

Reinigunskraft
Hallo, Ich suche in der Umgebung Gauting Stockdorf, Krailling ...
Gauting - 23.04.2018

Solvente, berufstätige Frau ...
Sehr geehrte Vermieter, als junggebliebene, sympathische ...
Starnberg - 22.04.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Radfahrerin nach Sturz schwerstverletzt

Eine 62-jährige Frau fuhr am gestrigen Dienstag gegen 18.15 Uhr mit ihrem Fahrrad den Schotterweg, der zur Hopfenstraße in Gilching führt. Nach den bisherigen Ermittlungen, insbesondere auch den Angaben eines hinzugezogenen Gutachters, durchfuhr die Frau die an dieser Stelle befindliche Halbbeschrankung und blieb dabei mit dem rechten Lenkerbereich an einer Halbschranke hängen. Aus diesem Grund zog das Fahrrad nach rechts, worauf die Frau in der Folge auf die linke Seite

stürzte und dabei mit dem Kopf auf dem Schotterweg aufschlug. Da die Radfahrerin keinen Helm trug, zog sie sich schwerste Kopfverletzungen im Schädel-Hirnbereich zu. Sie wurde mit dem Rettungshubschrauber ins Unfallklinikum Murnau geflogen.

Da die schwerstverletzte Frau hatte keinerlei Ausweispapiere bei sich hatte, stand ihre Identität erst nach intensiven Ermittlungen der Germeringer Polizei im Laufe des heutigen Tages zweifelsfrei fest.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 16.05.2013


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz