BAYregio - Oberbayern regional
Gilching
Nachrichten GilchingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gilching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gilching und näherer Umgebung:

Putzhilfe in Planegg gesucht
Wir suchen eine erfahrene, zuverlässige Putzhilfe für unseren ...
Planegg - 22.04.2018

Schreibtisch für Freiberufler ...
Schreibtisch / Arbeitsplatz für Freiberufler bzw. Selbstständige ...
Starnberg - 26.04.2018

Dringend Reinigungskraft ...
Wir eine 3-köpfige Familie suchen ab sofort dringend eine Reinigungskraft ...
Gauting - 25.04.2018

Reinigunskraft
Hallo, Ich suche in der Umgebung Gauting Stockdorf, Krailling ...
Gauting - 23.04.2018

Reinigungskraft in Teilzeit ...
Unser Unternehmen sucht ab sofort zuverlässige und engagierte ...
Weßling - 25.04.2018

Fürstenfeldbruck und Umkreis: ...
Grüß Gott, ich, w. 57 J.,Nichtraucherin, keine Haustiere, gesichertes ...
Fürstenfeldbruck - 25.03.2018

Vollmöblierte Zwei-Zimmer-DG-Wohnu ng
Vermiete schöne helle 2 Zimmer DG-Wohnung mit Wohn-Essraum, ...
Seefeld - 24.04.2018

Kaufm. Sachbearbeiter/in ...
Im Jahre 1949 gegründet, produzieren wir in dritter Generation ...
Gilching - 24.04.2018

Geschnitzte Holzmaske (Indonesien)
Schöne, geschnitzte Holzmaske für die Wand oder mit Ständer, ...
Starnberg - 24.04.2018

Fahrrad transportieren Starnberg ...
Wer könnte mir BITTE meinen Radel (Mountainbike) aus Starnberg ...
Starnberg - 24.04.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Sog. „Blackbook“ eines Graffitisprayers sichergestellt – Zeugenaufruf

Der Germeringer Polizei ist ein erfolgreicher Schlag gegen einen im Fünfseenland aktiven Sprayer gelungen, der sich insbesondere mit seinem Tag „Scuf“ auf unzähligen S-Bahnhöfen in Unterführungen, Treppenaufgängen und auf Hauswänden u.a. in Gilching „verewigt“ hat. Der 17-jährige Sprayer ging den Zivilfahndern ins Netz, als er sich kürzlich einer abendlich Personenkontrolle in der Nähe des S-Bahhofs Neugilching entziehen wollte. Der Grund für seine verhinderte Flucht lag darin begründet, dass er nicht mit zwei Ecstasy-Tabletten angetroffen werden wollte, die er kurz vor dem Zugriff noch weggeworfen hatte. Die Fahnder hatten den jungen Mann auf ihrem Radar, weil sie eigentlich einen Durchsuchungsbeschluss seines Zimmers in der elterlichen Wohnung in anderer Sache vollziehen wollten.
Bei der anschließenden Wohnungsdurchsuchung konnten die Fahnder nicht nur weitere Betäubungsmittel sicherstellen, sondern sie stießen darüber hinaus noch auf das besagte „Blockbook“. Eine solches verwenden Graffitisprayer, um gewissermaßen einen Nachweis über die von ihnen angebrachten „Tags“ zu haben. In diesem hatte der 17-Jährige seine “Tags“ insbesondere die Schriftzüge „Scuf“, „Scub“, „„Fuc“ sowie „420“ sozusagen als Vorlage für seine Graffitis gezeichnet.
Daher werden alle Geschädigten, die einen auf den Fotos vorhandenen bzw. genannten Schriftzüge auf einem wie immer gearteten Objekt erkennen, gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Tel: 089-894157-110 zu melden und eine entsprechende Anzeige zu erstatten.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 23.11.2017


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz