BAYregio - Oberbayern regional
Gilching
Nachrichten GilchingNachrichten Umgebung Veranstaltungen Archiv Gilching
Kostenlose Kleinanzeigen
Die neuesten Kleinanzeigen aus Gilching und näherer Umgebung:

Dringend gesucht!!!!!!!!!!!!!
Suche dringend zum 1.5.bzw. 1.6.2018 kleine möblierte Wohnung ...
Gauting - 20.04.2018

Tanz in den Mai
Für den Tanz in dem Mai am 30.4.2018 bin ich als Tanzpartner, ...
Gauting - 20.04.2018

Apartement oder Zimmer zur ...
Als Pächterin vom Strandbad und Bootsverleih Raabe in Steinebach ...
Weßling - 20.04.2018

2-3 Zimmer Whg im Raum Wörthsee ...
Ich suche im Raum Wörthsee eine ruhige, gemütliche Einliegerwohnung ...
Wörthsee - 19.02.2018

Kleine Wohnung direkt am ...
Suche kleine bezahlbare Wohnung direkt am See (Starnberger/Wörths ee/Ammer/Pilsensee). ...
Starnberg - 20.04.2018

Keine Familie sucht 3 Zimmer ...
We are a young family of 3 looking for an apartment to rent with ...
Starnberg - 20.04.2018

Umzugskartons
Günstig pro Karton/ 1 Euro abzugeben.
Gauting - 20.04.2018

Kettler Skylon 5 Crosstrainer ...
KETTLER Crosstrainer Skylon 5 Maße: L 177cm x H 214cm x B ...
Germering - 20.04.2018

Prof. Baumfällung für 5 ...
Leider müssen wir schnellstmöglich unsere 5 Fichten (Höhe ...
Gauting - 19.04.2018

24.Std Betreuung im Haushalt
Tschechische Altenpflegerin bietet 24.Std Betreuung im Haushalt ...
Starnberg - 19.04.2018

Weitere Kleinanzeigen und kostenlos inserieren ...

Brandlegungs- und Sachbeschädigungsserie über Ostern geklärt

Die Germeringer Polizei konnte über die Osterfeiertage eine Sachbeschädigungsserie vom Februar diesen Jahres klären, bei der die Täter meist mit dem spezifischen Modus Operandi „Brandlegung“ vorgingen. Insgesamt entstand dabei ein Sachschaden von rund 7000 Euro. Durch unbekannte Täter wurde am 19.02. gegen 04.30 Uhr zunächst ein Werbebanner bei einer Gärtnerei in der Landsbergers Straße am 19.02. angezündet. Im Nahbereich wurden zudem mehrere Mülltonnen umgeworfen. Zwei Mülltonnen bzw. deren Inhalt wurden angezündet, eine hierdurch beschädigt. Vom Hausmeister der Arnoldus Grundschule wurde noch gemeldet, dass in dieser Nacht insgesamt 5 Parkbänke auf dem Pausenhof der Schule aus der Verankerung gerissen wurden und dadurch entsprechend beschädigt wurden.

Am 21.02. wurde gegen 03.48 Uhr ein Containerbrand in der Flugplatzstraß 1 gemeldet. Bei Eintreffen der Feuerwehr stand der Metall - Restmüllcontainer bereits im Vollbrand. Der Container selbst brannte bis auf das Metallgerippe ab, infolge der Hitzeentwicklung wurde eine hinter dem Container befindliche Außenwand einer Lagerhalle angekorkelt. Die Metall - Außenwände wurden verbogen, ein direktes Übergreifen des Brandes auf die Lagerhalle konnte durch die FFW Gilching verhindert werden. Allein der hier entstandene Schaden beläuft sich auf mindestens 6000 Euro.

In derselben Nacht wurde bereits gegen 02.05 Uhr eine im Vollbrand stehende Papiertonne in der Orionstraße festgestellt und bei der ILS mitgeteilt. Beim Eintreffen der Streife war der Brand bereits gelöscht, von der Tonne selbst blieben lediglich die Metallrollen übrig.

Zudem warfen die unbekannte Täter in dieser Nach noch zwei Blumenschalen vom Eingangsbereich eines Einfamilienhaus in der Orionstraße und zerstörten diese durch den Aufprall vollständig.



Am Gründonnerstag ging nun bei der Germeringer Polizei ein zunächst anonymer Hinweis aus der „Autotuningszene“ in Gilching ein, wonach ein 18-jähriger und ein 19-jähriger aus Gilching konkret als Täter der genannten Delikte benannt wurden. Den Germeringer Zivilfahndern gelang es in zähen Vernehmungen der beiden benannten Tatverdächtigen noch in der derselben Nacht ein umfangreiches Geständnis zu erlangen. Demnach kristallisierte sich heraus, dass das Motiv für die Brandlegungen in „Langeweile“ zu suchen war, als sie mit ihren Fahrzeugen nachts ziellos durch Gilching gefahren waren. Zudem konnten ihnen noch weitere anders gelagerte Taten nachgewiesen werden, als sie am 14.11.2015 in der Weßlinger Straße einen Baum umsägten, so dass dieser auf dem Fahrradweg zwischen der Kiesgrube und dem Jugendhaus lag und von der Feuerwehr entfernt werden musste.

Das andere Mal sägten sie am 15.11.2015 zwischen 01.00 und 02.00 Uhr einen weiteren Baum in der Landsbergerstraße um, dass dieser auf Höhe der James-Krüss Grundschule quer über der kompletten Fahrbahn lag.

Wegen dieser beiden Vorkommnisse werden sie sich wegen eines gefährlichen Eingriffs in der Straßenverkehr verantworten müssen.



Die beiden Beschuldigten wurden nach Beendigung der polizeilichen Maßnahmen am K-Freitag früh wieder auf freiem Fuß gesetzt.





Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 28.03.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz