BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Ökumene lebt! Zahlreiche Gilchinger Christen feiern gemeinsam am Osterfeuer

Die Feier der Osternacht hatte in diesem Jahr in Gilching mit einer Besonderheit begonnen. Die Christen der katholischen Pfarrei St. Sebastian versammelten sich mit ihren Glaubensschwestern und -brüdern der evangelischen St. Johannesgemeinde an einem gemeinsamen Osterfeuer, um ein sichtbares Zeichen ihres gemeinsamen Glaubens zu setzen.

Zahlreiche Christen beider Kirchen trafen sich dort am Ostersonntagmorgen um 5 Uhr und füllten den großen Garten.

Nach der gemeinsamen Segnung des Feuers und der Osterkerzen folgten die Pfarreimitglieder dann in einer kurzen Prozession mit ihrer Osterkerze in die jeweilige Kirche.

Das Feuer war bereits am Vorabend im Kindergarten St. Sebastian am Schergenamtsweg entzündet worden, wo auch die Jugendlichen der beiden Pfarreien die Nachtwache abhielten.

Die Osternacht ist eine einzigartige Feier, sie wird auch die „Mutter aller Nachtwachen“ genannt und stellt den Ursprung, die Quelle aller christlichen Gottesdienste dar. Es ist ein besonderes Privileg diese Nacht in ihrer Fülle zu begehen.



Katholisches Pfarramt St. Sebastian | Bei uns veröffentlicht am 20.04.2014


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz