BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Leichtverletzter nach Brand in Wohnung

Ein 37jähriger, alkoholisierter Gilchinger schlief auf seiner Couch mit einer Zigarette, am Samstag gegen 01.00 Uhr, ein. Vermutlich setzte die Glut der Zigarette die Couch in Brand. Durch glückliche Umstände wachte der Wohnungseigentümer rechtzeitig auf und konnte das Feuer noch vor Eintreffen der Freiwilligen Feuerwehr Gilching löschen. Der leichtverletzte Wohnungseigentümer wurde vorsorglich in das Klinikum Fürstenfeldbruck gebracht. Weitere Bewohner, in dem Mehrfamilienhaus, wurden nicht geschädigt. Der Brandschaden beträgt vorläufig ca. 10.000,- Euro.


Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 23.03.2014


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz