BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Einbruch am frühen Morgen

Eine böse Überraschung erlebte eine 52jährige Gilchingerin, als sie vom Garten kommend ihr Haus betrat. Sie überraschte einen Einbrecher, der gerade dabei war, nach Wertgegenständen und Geld zu suchen. Der Täter flüchtete und konnte entkommen. Die Tat erreignete sich gegen 09.00 Uhr in der Römerstr. Der Unbekannte wurde beobachtet, er stand schon eine Weile vor dem Haus. Daher hat die Polizei auch eine gute Beschreibung. Der Mann ist ca. 45- 50 Jahre alt, ca 170 cm groß, hat graue kurze Haare, insgesamt eine gepflegte Erscheinung. Der ungebetene Gast erbeutete einen Fingerring im Wert von 300.- €.

Die Polizei fahndete mit einem großen Aufgebot nach dem Flüchtenden.

Möglicherweise handelt es sich bei dem Unbekannten um den gleichen Täter, der Anfang Mai in ein Haus in der Merkurstr. eindrang und dort Schmuck entwendete.

Auffallend ist dabei die gleiche Personenbeschreibung und eine identische Tatausführung.

Wer hat in der Römerstr. Beobachtungen gemacht, wem ist in der Zeit zwischen 08.45 und 09.00 Uhr ein Mann aufgefallen, auf den die Beschreibung passt.

Hinweise bitte an die PI Germering, 089 8941570.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 22.08.2013


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz