BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Gartenhütte brennt ab

Am Samstagfrüh, gegen 01.45 Uhr, geriet eine Gartenhütte im Ortsteil Neugilching in Brand. Der Schaden an der etwa 3 x 4 Meter großen Holzhütte beträgt rund 700.- Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.



Gegen 01.45 Uhr bemerkten Nachbarn eines Anwesens in der Straße Fuchsgraben, dass eine im Garten stehende Holzhütte brannte. Die sofort alarmierte Feuerwehr Gilching rückte mit etwa 20 Einsatzkräften an und löschte die brennende Hütte. Es entstand ein Sachschaden von rund 700.- Euro. Personen kamen nicht zu Schaden.



Nach ersten Erkenntnissen des Kriminaldauerdienstes Fürstenfeldbruck ist die Brandursache derzeit nicht bekannt. Es ergaben sich keine Hinweise auf einen technischen Defekt oder Selbstauslösung des Brandes.



Sachdienliche Hinweise nimmt die Kripo Fürstenfeldbruck unter Tel.: 08141/6120 entgegen.

Polizeipräsidium Oberbayern Nord | Bei uns veröffentlicht am 22.07.2013


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz