BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Einbrüche in Wohnhäuser

Eine böse Überraschung erlebte eine Familie aus der Zugspitzstr. als sie in der Nacht von Freitag auf Samstag von ihrem Urlaub zurückkehrten. Sie stellten fest, dass ihr Haus von Einbrechern durchwühlt wurde. Es wurde Schmuck und eine Uhr im Gesamtwert von ca. 4000 Euro entwendet.



Ein Mann aus der Pollinger Str. bemerkte am Samstag Vormittag, dass seine Terrassentür durch einen Einbruchsversuch beschädigt wurde. Dem bislang unbekannten Täter gelang es jedoch nicht in das Haus einzudringen, er scheiterte offensichtlich an der massiven Bauart der Tür. Es entstand jedoch ein Sachschaden von derzeit geschätzten 2000 Euro.



Der bislang letzte bekannte Einbruch ereignete sich am späten Samstagabend gegen Mitternacht. Ein 80jähriger Mann aus der Siriusstr. wurde durch lauten Krach aus seinem Schlaf geweckt. Als er aufblickte, sah er einen dunkel gekleideten, ca. 170 cm großen Mann in seinem Schlafzimmer stehen, der daraufhin sofort die Flucht ergriff. Der Hauseigentümer verständigte sofort die Polizei. Ummittelbar eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben jedoch ohne Erfolg. Auch bei diesem Einbruch wurde, wie bei den beiden anderen Fällen auch, die Terrassentüre angegangen.



Die Polizei ermittelt verstärkt aufgrund der vergangen Einbrüche. Tatzusammenhänge werden geprüft. Die Bevölkerung wird gebeten, im Fall von verdächtigen Wahrnehmungen sofort die Polizei zu verständigen.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 06.01.2013


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz