BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Bergsteiger vermisst - glücklicher Ausgang

Gilching/Mittenwald. Am Samstag Abend meldete sich eine besorgte Gilchingerin bei der Polizei. Sie gab an, dass ihr 72-jähriger Ehemann Samstagmorgen alleine zu einer Bergtour nach Mittenwald aufgebrochen sei. Es war vereinbart, dass er sich nach der Tour telefonisch bei ihr meldet, was aber bis 22:00 Uhr Abends nicht passierte. Telefonisch war er nicht erreichbar.

Durch die sofort eingeleiteten Suchmaßnahmen der PI Germering in enger Zusammenarbeit mit der PI MIttenwald und der im Anschluss hervorragend geplant und durchgeführten Suchaktion von Bergwacht und Polizei konnte der Vermisste schließlich um 01:30 Uhr unterkühlt und durch einen Sturz leicht verletzt unterhalb der Brunsteinhütte im Karwendelgebirge aufgefunden und der ärztlichen Begutachtung zugeführt werden. Vorteilhaft war hierbei, dass der Ehemann seiner Frau die Route vor der Wanderung mitgeteilt hat, weshalb Polizei und Bergwacht vor Ort das Suchgebiet eingrenzen konnten.


Bei den bereits herrschenden Temparaturen in höherliegenden Zonen dürfte der Rentner den Rettern sein Leben verdanken, denn für eine Außenübernachtung hatte er keinerlei Ausrüstung dabei

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 22.10.2012


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz