BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Öffentlichkeitsfahndung nach unberechtigtem „Geldabheber“

Am 09.August entwendete ein bislang unbekannter Täter aus einem in der Landsberger Straße geparkten Auto einen Damengeldbeutel aus einer auf dem Beifahrersitz stehenden Damenhandtasche. Der Dieb hatte leichtes Spiel, da das Fenster auf der Fahrerseite aufgrund des heißen Sommertages ganz geöffnet war. Der Dieb konnte nicht nur 150 Euro Bargeld erbeuten, sondern gelangte auch noch an die beiden Ec-Karten der 77-jährigen Autobesitzerin und ihres Sohnes. Unglücklicherweise waren auf den beiden gestohlenen Ec-Karten auch die dazugehörigen PIN-Nummern vermerkt, so dass der dreiste Dieb gleich zu einer nahegelegenen Bank in der Römerstraße ging und mit den zwei Ec-Karten kurz nacheinander insgesamt knapp 4000 Euro abheben konnte.
In dem Geldbeutel befanden sich zudem noch der Bundespersonalausweis sowie der Rentenausweis und die Krankenkassenkarte der Rentnerin.
Zeugenhinweis: Wer sachdienliche Hinweise zur Identität des Mannes abgeben kann, wird gebeten sich bei der Germeringer Polizei unter Tel: 089-894157-110 zu melden.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 19.09.2017


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz