BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Falsch ausgestiegen

Einen kleinen Schreck erlebte ein 6-jähriger Junge am Freitagnachmittag, als er plötzlich alleine am Bahnsteig stand. Der aus Baden-Württemberg stammende Bub war gemeinsam mit seinem Bruder mit der Linie S8 in Richtung München unterwegs. Da er keine Erfahrungen mit dem S-Bahn-Betrieb hatte, stieg er alleine bei der Station „Neugilching“ aus, während sein Bruder weiter fuhr. Ein beherzter Münchner kümmerte sich daraufhin um ihn und verständigte die Polizei. In Zusammenarbeit mit den Behörden in Baden-Württemberg konnte die Großmutter des Buben in Germering ermittelt werden. Nachdem er zu ihr gebracht wurde nahm das kleine Abenteuer ein glückliches Ende.


Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 17.09.2017


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz