BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Couragierte Zeugin schlägt Einbrecher in die Flucht

Bei der Germeringer Polizeiinspektion ging am gestrigen Donnerstag kurz vor 20.00 Uhr erneut eine Mitteilung über einen versuchten Wohnungseinbruchdiebstahl in der Siriusstraße ein. An der Einsatzörtlichkeit konnten von der eiligst in Marsch gesetzten und kurze Zeit später eingetroffenen Streife an einem Fenster und einer Terrassentüre in dem angegangenen Einfamilienhaus mehrere Hebelspuren festgestellt werden.

Die 75-jährige Hausbesitzerin befand sich zum Tatzeitpunkt gerade auf dem Grundstück des Nachbaranwesen. Dort wurde sie auf Geräusche aus ihrem eigenen Garten aufmerksam. Als sie den Geräuschen auf den Grund gehen wollte und zurück zu ihrem Haus ging, konnte sie dort zwei männliche Personen wahrnehmen, welche sich in einem Eck ihres Gartens versteckten.

Als die resolute Frau die beiden Männer unerschrocken anschrie und ihnen zurief, dass sie die Polizei rufen würde, liefen die Männer in Richtung Talhofstraße davon.

Die Zeugin konnte zur Beschreibung der beiden Einbrecher angeben, das beide mit Schals vor dem Gesicht vermummt waren, komplett dunkel gekleidet waren und etwa 1,75 Meter groß waren. Eine genauere Personenbeschreibung war ihr nicht möglich, zumal sie die Gesichter der Männer nicht sehen konnte.

Gesprochen haben die beiden Unbekannten kein einziges Wort.

Obwohl sofort weitere Polizeistreifen nach Gilching beordert wurden, verlief die Fahndung nach den Tätern leider ohne Erfolg.





Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 27.01.2017


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz