BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Erheblicher Schaden an Neubau in Gilching



In der Nacht von Montag auf Dienstag dieser Woche beschädigten Unbekannte die an einem Neubau in der Waldstraße in Gilching angebrachte Außendämmung. Dabei entstand ein Schaden in Höhe von ca. 30.000.- Euro.

Derzeit werden in der Waldstraße in Gilching zwei hintereinander liegende Wohn- und Geschäftsgebäude errichtet. An dem zurückliegenden Gebäude spritzte ein Unbekannter großflächig Lösungsmittel auf die kürzlich angebrachte, noch nicht verputzte Außendämmung. Die Außendämmung ist damit zerstört und muss aufwändig entfernt werden. Danach müssen die Rohbauwände für die Anbringung einer neuen Außendämmung vorbereitet werden. Der Schaden kann sich noch beträchtlich erhöhen, weil durch die notwendige Schadensausbesserung der gesamte Bauablauf betroffen ist.

Die Germeringer Polizei bittet die Bevölkerung um Hinweise zu dieser Sachbeschädigung. Wer hat am Montag ab 18.00 Uhr bzw. in der Nacht auf Dienstag Personen auf der Baustelle bemerkt, wer kann sonstige sachdienliche Hinweise geben (Tel. 089/894157-0).



Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 09.08.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz