BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Alkoholisierter Randalierer

Für gleich mehrere Mitteilungen bei der Polizei sorgte ein 28-jähriger Rosenheimer am Mittwoch ab 17:20 Uhr im Starnberger Weg. Zunächst suchte er alkoholisiert Streit mit den Kunden eines Drogeriemarktes. Wenig später klingelte er bei einem Reihenhaus und versuchte sich in die wildfremde Wohnung zu drängen, als ihm geöffnet wurde. Die Hausbewohnerin schaffte es jedoch ihn aus der Tür zu befördern und diese wieder zu verschließen. Kurz wurde eine Person mitgeteilt, die sich eine abgebrochene Glasflasche an den Hals hielt und schließlich auf der Straße zusammenbrach. Der Rettungsdienst mit Notarzt und die Polizei kümmerten sich um die Versorgung des jungen Mannes, der aggressiv reagierte und wechselseitig seinen Suizid ankündigte, oder wiederum die eingesetzten Beamten beleidigte und ihnen mit massiver Gewaltanwendung oder dem Tod drohte. Schließlich wurde die Unterbringung des 28-Jährigen in eine geschlossene Einrichtung wegen Eigen- und Fremdgefährlichkeit vollzogen. Noch Stunden nach der ersten Mitteilung hatte der Mann einen Alkoholwert von über zwei Promille.

Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 05.05.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz