BAYregio - Oberbayern regional
Gilching

Betrunken an Staubsaugerplätzen Unfall verursacht

Ein 31 Jahre alter Mann aus Gilching fuhr am Ostermontag, 28.03.2016, gegen 17.20 Uhr, mit seinem VW Golf auf das Tankstellengelände an der Landsberger Straße in Gilching.

Der Gilchinger hielt vor den Staubsaugerplätzen der Tankstelle an, stieg aus und ging in den Einkauf-Shop der Tankstelle. Dort kaufte er sich ein Fläschchen eines bekannten Magenbitters, trank von diesem und ging zu seinem Fahrzeug zurück. Der Gilchinger stieg wieder in seinen Pkw, fuhr rückwärts an und übersah hierbei einen hinter ihm stehenden BMW eines 45 Jahren alten Beamten aus Gilching. Der Beamte erkannte die Gefahrensituation und versuchte noch vergeblich durch mehrmaliges Hupen den Zusammenstoß zu vermeiden.



Trotzdem fuhr der 31jährige mit seinem Golf gegen den BMW und versuchte hierbei einen Schaden von ca. 1.500 Euro.



Die hinzugezogene Streifenbesatzung führte bei dem Golf-Fahrer ein Atemalkoholtest durch. Dieser ergab einen Wert von knapp zwei Promille (0,93 mg/l). Der Golffahrer wurde zur Dienststelle verbracht und mußte sich dort einer Blutentnahme unterziehen.



Die polizeilichen Ermittlungen ergaben zudem, dass der 31 Jahre alte Unfallverursacher auch nicht im Besitz einer gültigen Fahrerlaubnis ist.



Polizei Germering | Bei uns veröffentlicht am 29.03.2016


Hier in Gilching Weitere Nachrichten aus Gilching

Karte mit der Umgebung von Gilching

Gilching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz